Keyboard spielen lernen

Keyboard spielen lernen

Trotz des Anstiegs an Gitarren-Bands in den letzten Jahren bleiben Keyboards allgegenwärtig in der zeitgenössischen Musik. Das Keyboard ist ein elektrophones Tasteninstrument, das durch Bedienung seiner Tasten Töne digital und mechanisch erzeugt. Oftmals wird die Bezeichnung „Keyboard“ auch für E-Pianos oder Synthesizer verwendet.
Wie beim Klavier sorgt das facettenreiche Instrument für ein dynamisches Spiel, begleitet von Klangfarben der verschiedensten Arten. Diese sind durch die moderne Technik stark variierbar. Somit kann das Keyboard als Begleitfunktion oder als zusätzlicher Effekt dienen.
Für den angehenden Keyboarder gibt es also im Unterricht an der [MA] zahlreiche Fähigkeiten zu erlernen, um auf professionellem Niveau seine Kenntnisse und Qualitäten angemessen und kreativ anzuwenden.

Facts zum Keyboardunterricht an der [MA]:

Einstiegsalter: Kinder ab 6 Jahren
Altersgruppen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Best Agers
Standardunterricht: 4 x 30 min Einzelunterricht (je Monat)
Erweitert: Ensembleunterricht, Studiumvorbereitung
Basis-Lerninhalte: Körperhaltung, Tonbildung, Anschlag, Blattspiel, freies Spiel, Interpretation, Phrasierung
Stile: Rock, Pop, Jazz, Soul, Gospel, Musical
Leihinstrument möglich: Nein
Leihgebühr: –
Instrumentenkauf: Ab € 199,-
[MA] Shop vorrätig: Ja
Probestunde: Kostenlos
Wartezeit: Keine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.